Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Eine Übersicht der bereits erfassten Spiele nach Spielwochen
Hannes
Beiträge: 505
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:17
Wohnort: Krems/Donau

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Hannes »

Julio hat geschrieben:
Di 2. Jun 2020, 19:05
Bevor jetzt hier die große Diskussion losbricht, ich hätte es bei Zeiten nochmal ausführlicher erklärt. Wollte aber natürlich, so wie der Anstand es einem gebietet, erstmal den betroffenen Spieler informieren.

Aber jetzt hast du es ja vorweg genommen: Ja genau, wir werden uns nach einer erfolgreichen Saison, die uns allen neue Maßstäbe aufgezeigt hat (und ich rede nicht von einer Klasse besser - eher von drei oder vier), voneinander trennen. Unabhängig von irgendwelchen anderen Ligen, wo du ja scheinbar auch von deinem Team getrennt wurdest.

Wir haben viele gute Spieler in unseren Reihen, aber es kann einfach keine Rede von Ausgeglichenheit und Wettbewerb sein, wenn ein Spieler die gesamten Playoffs Sweept. Kannst du etwas dafür dass du einfach ein paar Ligen besser bist als andere? Nichts was man dir vorhalten müsste. Aber du musst einfach in professionellen Turnieren mitspielen, um Gegner zu finden die deiner ebenbürtig sind. Bei all der Idylle die wir hier erhalten möchten, manchmal muss man auch anerkennen wenn jemand zu weit oberhalb der eigenen Maßstäbe spielt. Oder wir eben sehr weit unter deinen (sieh es, wie du magst).

Ich bin ein sehr kämpferischer Typ, aber eben auch Realist. Auch kommendes Jahr hättest du den Cup spielend einfach geholt, in einer Dominanz die seinesgleichen sucht.

Daher bekommt du jetzt einen Platz in der Ruhmeshalle der IHL und wir wünschen dir alles alles Gute bei deinen nächsten sportlichen Herausforderungen. 🙂

Ich finde schon, d. diese lächerliche Aktion eine große Diskussion zur Folge haben sollte.

Echt liebe LL, das finde ich soooooooooooooooooooooooooo Scheiße von euch. Sorry, aber ich kann einfach nicht anders. Andere Spieler
sind gegenüber den Schwächeren auch sehr dominant. Dann müssten die ja auch gehen.

Und wo ist Sascha drei bis vier Klassen besser als die anderen ? Bin ja sogar ich in einem Spiel in die OT gegangen, und wenn ich nicht
nen Sitzer versemmelt hätte, wäre der Sieg meiner gewesen. Hätte er dann bleiben dürfen ? Und in der Regular war er auch nicht viel
besser als die anderen Kapazunder.

Anstand - Idylle - Ruhmeshalle ??? Wat ist denn das für ein kranker Sarkasmus ?

Verstehe euch wer will, aber ich net.
NLA: Servette Genf
DEL:

WM-Gold 2019 - FIN

Benutzeravatar
Meazza1704
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:21

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Meazza1704 »

Wer uns alle in dem was ich lese schon fast etwas verhöhnt, denn wie soll ich es anders deuten, wenn jemand die Liga rockt und dann schreibt man war hier und da etwas unkonzentriert (?), dann trage ich die Gedanken und damit auch die Entscheidung von Julian voll mit. In einer anderen Liga gab es wohl 82 Vorrundensiege. Mal Hand aufs Herz, bei so fehlender Konkurrenz macht es einem doch selber irgendwann keinen Spaß mehr. Da fehlt doch echt die Herausforderung. Der Start einer neuen Saison wo der SC Sieger schon ab Spiel 1 feststeht ist aberwitzig und sinnbefreit, zumindest auch in meinem Verständnis. Er ist ein Wahnsinns Spieler, davor ziehe ich meinen Hut. In unserer Liga aber auch meiner Meinung nach fehl am Platz, absolut nur aus sportlichen Gründen wohlgemerkt, wenngleich mir auch der Kommentar echt aufgestoßen ist. Für die Zukunft alles Gute und absolut richtige, wenngleich auch mit Sicherheit nicht leichte Entscheidung unserer LL.
Edmonton Oilers

Bild

www.twitch.tv/edmdeg

satcha_lopez
Beiträge: 111
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 15:28

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von satcha_lopez »

Meinte meinen Kommentar nicht despektierlich, wollte mehr sagen dass ich als es drauf ankam meine Leistung brachte. Aber bei mir wird alles negativ aufgenommen..

Benutzeravatar
Modano09
Beiträge: 815
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 06:48

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Modano09 »

Macht keinen Spass für uns und wird auf lange Zeit keinen Spass für dich sein, wenn man (fast) alles gewinnt. Verstehe den Entscheid, stehe da auch voll und ganz hinter der LL. Ist ja nicht böse gemeint, das ist nur Fakt.
Bild
Saison 2020/21
NHL - Toronto Maple Leafs
NLA - ZSC Lions
DEL - Mannheim
------------------------------------
PSN-ID: Margera09

Benutzeravatar
Meazza1704
Beiträge: 183
Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:21

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Meazza1704 »

satcha_lopez hat geschrieben:
Di 2. Jun 2020, 23:42
Meinte meinen Kommentar nicht despektierlich, wollte mehr sagen dass ich als es drauf ankam meine Leistung brachte. Aber bei mir wird alles negativ aufgenommen..
In Ordnung. Dann wirkte es vielleicht nur so. Das hat nichts mit dir zu tun, so einen Satz hätte ich nach so einem run bei jedem etwas komisch aufgefasst.

Ich wünsche dir alles Gute, wie gesagt, größter Respekt für deine Spielstärke. Ich habe absolut keine Ahnung wie man es schafft so gut zu spielen. ;)
Edmonton Oilers

Bild

www.twitch.tv/edmdeg

satcha_lopez
Beiträge: 111
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 15:28

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von satcha_lopez »

Für mich hat es halt einen faden Beigeschmack, 2 von 3 Admins schielen auf den Titel. Kommen spielerisch nicht vorbei also wirft man mich raus. Dass User wie Modano die LL unterstützen wundert mich nicht. Allesamt keine guten Verlierer. Wie dem auch sei, will hier kein böses Blut. Hab mich auch immer fair verhalten..

Einige sieht man dann im eashl. Hoffe ihr tretet dann mal an und geht nicht immer vor dem Spiel raus :)

Allen einen schönen Sommer und viel Erfolg für die nächste Saison

Benutzeravatar
Modano09
Beiträge: 815
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 06:48

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Modano09 »

Nicht gleich beleidigend werden, war ich auch nicht, Danke. Schreibst dann aber trotzdem du willst kein böses Blut, hmm.. ;)
Bild
Saison 2020/21
NHL - Toronto Maple Leafs
NLA - ZSC Lions
DEL - Mannheim
------------------------------------
PSN-ID: Margera09

Benutzeravatar
Steve
Beiträge: 261
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 16:42
Wohnort: München

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Steve »

Eigentlich wollte ich nichts schreiben, aber du bist ebenso kein guter Verlierer, hat man auch hier bei deinen reg Niederlagen gehört, also erst mal vor der eigenen Haustür kehren.

Zumal auch sehr herablassendende Kommentare immer wieder von dir kommen und das nicht nur in dieser Liga.
Das du arrogant bist und von oben herab schaust ist nicht nur im Versus bekannt.

Wenn man von 200 Games lediglich 10 verliert und jeden GM sweept in der Playoffs, macht es für uns und auch für dich keinen Sinn. Außer du bist darauf "geil" alle GMs ins lächerliche zuziehen mit Kommentaren wie du von dir gibst.

Das du es anders meinst mit deinen Kommentaren, glaube ich dir auf keinen Fall, da kenne ich dich aus beiden Ligen und EASHL.

Alles gute weiterhin...
Bild

GM Washingtons Capitals
14/15,15/16 LLS Winner
15/16 Meister Kölner Haie
17/18 Meister RB München
Goldmedaille Olympia 2018 Finnland

Benutzeravatar
Julio
Administrator
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 12:14
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von Julio »

Ich kann diese Art auch nur begrenzt nachvollziehen. Zum einen kam der Anstoß von keinem Ligaleiter oder Admin, sondern vereinzelt von Spielern aus dieser Liga. Man hat uns gebeten das zu prüfen. Im übrigen bereits bei deiner Anmeldung, scheinbar war dem ein oder anderen bereits bekannt wie talentiert du bist.

Dass du jetzt einzelne Spieler verunglimpft ist nicht okay, ich habe dir ganz sachlich die Gründe erklärt. Dein Argument mit dem „schielen“ auf den Titel ist auch absolut kindisch, denn die schielen schon seit 7 Jahren auf den Titel, deswegen wurde aber noch nie ein GM „entlassen“ (du bist eben eine ganz andere Qualität, NUR das ist der Grund).

Und deine überheblichen Kommentare zum EASHL Bereich seien dir gegönnt, hier haben zwar bereits alle gesagt wie krass stark du spielst, aber wenn es dir ein gutes Gefühl gibt: Ja, wir sind noch nicht so weit dauerhaft gegen solch starke Teams zu spielen.

Du hast in Hannes einen Fürsprecher, das ist auch dein gutes Recht. Die stille Zustimmung der vielen anderen spricht Bände und wurde von mir genau so erwartet. Es geht jetzt eben nicht jeder auf die Barrikaden.
Bild
PSN-ID: JulioK91 // gerne über PSN App anschreiben

satcha_lopez
Beiträge: 111
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 15:28

Re: Stanley Cup Finale: BUF vs. DAL (E,S)

Beitrag von satcha_lopez »

Lese es mir nicht durch, aber wie ich durch Daniel und Hannes mitbekommen habe habt ihr es wieder missverstanden..

Meinte es ernst dass ich es cool finden würde wenn sich zumindest im eashl Bereich die Wege wieder kreuzen würden.

Was ist nur los mit euch dass ihr immer negativ denkt?
Ist das Leben so schlimm zu euch?

Naja habt einen schönen Sommer und versucht mehr miteinander als gegeneinander;)

Antworten