Wünsche für 2021/2022

Hier bitte alle Wünsche für die kommende Saison rein. Wir freuen uns auf Eure Ideen!
Antworten
Benutzeravatar
Julio
Administrator
Beiträge: 236
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 12:14
Wohnort: Düsseldorf

Wünsche für 2021/2022

Beitrag von Julio »

Es ist wieder so weit, hier bitte einmal alle Vorschläge sammeln, die Euch für eine kommende Spielzeit in den Sinn kommen. Über die wesentlichen Vorschläge lassen wir dann wieder zu den Playoffs abstimmen 🙂
Bild
PSN-ID: JulioK91 // gerne über PSN App anschreiben

Hannes
Beiträge: 302
Registriert: Do 13. Dez 2018, 20:17
Wohnort: Krems/Donau

Re: Wünsche für 2021/2022

Beitrag von Hannes »

-- Die teilweise zu hohen Siege waren wieder einmal ein Problem. Das letzte Mal wurde dagegen gestimmt. Um mit
Gentlemen's Agreement bzw. Ehrenkodex hat's ja ned wirklich hingehauen. Und 9,10 Tore Abstand sind ja wirklich krass,
und völlig unnötig. Aber wahrscheinlich würde wieder gegen eine Tor-Regel gestimmt werden. Aber man könnte, bei größerem
Abstand als 6 oder 7 Toren, pro Entgleisung 5 Punkte abziehen. Das wird dann ein teurer Kantersieg. Vielleicht bringt das die
fehlende Vernunft. Wird der Höchststand im Spiel erreicht, spielt das führende Team den Puck aus seinem Drittel heraus, damit der
Gegner den Puck übernehmen kann. Somit beschränkt sich die führende Mannschaft auf's verteidigen, und spielt bei Puckgewinn
die Scheibe wieder aus dem Drittel raus. Hat in einer anderen Liga wunderbar funktioniert. Für Neuankömmlinge ist es sicher
auch nicht motivierend in jedem dritten Spiel voll einen auf den Deckel zu kriegen. Und ist es wirklich noch Fun, wenn man 8, oder
9:0 gewinnt ?

-- Vielleicht könnten die Gamer im Spielabsprachen-Thread od. auch in einem eigenen, für die aktuelle Woche von Haus aus die
Termine eintragen, an denen sie für Spiele Zeit haben. Da weiß dann der Kontrahent gleich Bescheid, und es würde wohl die Hin-
und Herfragerei verkürzen. Da ich nur an max. zwei Abenden in der Woche für Games Zeit habe, habe ich es heuer teilweise
über PSN so gemacht. Und dann auch oft Updates gepostet, wenn Termine dann schon belegt waren. Spontan geht bei mir nicht
mehr viel, deshalb bin ich auf fixe Termine umgestiegen, und damit sehr gut gefahren.


-- Heiße Diskussionen im Forum über Spielweisen, KI, oder das Spiel an sich sind doch auch unnötig. Sowas hat noch nie zu
brauchbaren Lösungen geführt. Auf das Spiel selbst haben wir sowieso keinen Einfluss, also ist die Diskussion darüber
auch utopisch. Nicht falsch verstehen: Diskutieren kann man über alles - aber in den letzten Jahren ist manche dieser
Unterredungen im Forum ziemlich aus dem Ruder gelaufen.
Das gleiche gilt für After-Match-Diskussionen wo man dem Gegner vorwirft, so oder so gespielt zu haben.
Vielleicht ist es besser, bevor man Blödsinn schreibt, einfach mal 5 Min. die Klappe zu halten. Da muss ich mich auch
an der eigenen Nase packen. Schließlich üben wir alle das selbe Hobby aus, also warum sollte man sich unter
Gleichgesinnten ständig in die Haare kommen.

-
WM-Gold 2019 - FIN

Benutzeravatar
Modano09
Beiträge: 884
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 06:48

Re: Wünsche für 2021/2022

Beitrag von Modano09 »

Hannes hat geschrieben:
Di 8. Jun 2021, 15:49
-- Die teilweise zu hohen Siege waren wieder einmal ein Problem. Das letzte Mal wurde dagegen gestimmt. Um mit
Gentlemen's Agreement bzw. Ehrenkodex hat's ja ned wirklich hingehauen. Und 9,10 Tore Abstand sind ja wirklich krass,
und völlig unnötig. Aber wahrscheinlich würde wieder gegen eine Tor-Regel gestimmt werden. Aber man könnte, bei größerem
Abstand als 6 oder 7 Toren, pro Entgleisung 5 Punkte abziehen. Das wird dann ein teurer Kantersieg. Vielleicht bringt das die
fehlende Vernunft. Wird der Höchststand im Spiel erreicht, spielt das führende Team den Puck aus seinem Drittel heraus, damit der
Gegner den Puck übernehmen kann. Somit beschränkt sich die führende Mannschaft auf's verteidigen, und spielt bei Puckgewinn
die Scheibe wieder aus dem Drittel raus. Hat in einer anderen Liga wunderbar funktioniert. Für Neuankömmlinge ist es sicher
auch nicht motivierend in jedem dritten Spiel voll einen auf den Deckel zu kriegen. Und ist es wirklich noch Fun, wenn man 8, oder
9:0 gewinnt ?

-- Vielleicht könnten die Gamer im Spielabsprachen-Thread od. auch in einem eigenen, für die aktuelle Woche von Haus aus die
Termine eintragen, an denen sie für Spiele Zeit haben. Da weiß dann der Kontrahent gleich Bescheid, und es würde wohl die Hin-
und Herfragerei verkürzen.
Da ich nur an max. zwei Abenden in der Woche für Games Zeit habe, habe ich es heuer teilweise
über PSN so gemacht. Und dann auch oft Updates gepostet, wenn Termine dann schon belegt waren. Spontan geht bei mir nicht
mehr viel, deshalb bin ich auf fixe Termine umgestiegen, und damit sehr gut gefahren.


-- Heiße Diskussionen im Forum über Spielweisen, KI, oder das Spiel an sich sind doch auch unnötig. Sowas hat noch nie zu
brauchbaren Lösungen geführt. Auf das Spiel selbst haben wir sowieso keinen Einfluss, also ist die Diskussion darüber
auch utopisch. Nicht falsch verstehen: Diskutieren kann man über alles - aber in den letzten Jahren ist manche dieser
Unterredungen im Forum ziemlich aus dem Ruder gelaufen.
Das gleiche gilt für After-Match-Diskussionen wo man dem Gegner vorwirft, so oder so gespielt zu haben.
Vielleicht ist es besser, bevor man Blödsinn schreibt, einfach mal 5 Min. die Klappe zu halten. Da muss ich mich auch
an der eigenen Nase packen. Schließlich üben wir alle das selbe Hobby aus, also warum sollte man sich unter
Gleichgesinnten ständig in die Haare kommen.

-
Für das muss man aber auch etwas mehr im Forum vorbeischauen, sonst wird das auch nichts :D

Falls die neue Saison stattfinden sollte, wäre es schön wenn man auf Spielanfragen (egal ob Forum oder PSN) auch eine Rückmeldungen erhalten würde. Wenigstens eine Antwort das man sich später meldet oder was weiss ich, und nicht die Person im dunkeln stehen lässt. :)
Saison 2021/22
Toronto Maple Leafs
------------------------------------

PSN-ID: Margera09

danny81
Beiträge: 91
Registriert: Fr 14. Dez 2018, 06:47

Re: Wünsche für 2021/2022

Beitrag von danny81 »

Sehe ich genauso wie Modano !

Antworten